Diese Seite drucken

Saison 2012/2013

Neustadt - Ratekau  0:2

Die roten Teufelinnen waren zuGast im nachbarschaftlich gelegenen Neustadt.Diese Begegnung fanden schon in Vergangenheit immer auf Augenhöhe statt-leider aber überwiegend mit dem glücklicheren Ende für unsere Nachbarinnen.

Das Team rund um Kapitän Michelle reiste mit dem Ziel an ,diese Bilanz zugunsten Ratekaus zu verbessern.

Vor dem Spiel war die Freude groß , als überraschend unsere Torhüterin Alina zur Unterstützung "einhumpelte ".Insider wissen um ihren gebrochenen Fuß und den damit verbundenen Ausfall für das Team.Besagter Fuß ließ ihren Einsatz leider nichtzu,ich bin mir sicher , gäbe es einenFußballschuh für Gipsfüße-Alina hätte diesen besorgt und hätte im Tor gestanden.

Alinas Unterstützung wurde vom Team aber auch so mit einem großen "Hallo" belohnt und sie auch gleich in unsere Mitte geschlossen.

Alina selbstorientierte sich dann im Verlauf des Spiels hinter das Ratekauer Tor wo Lilly,welche den Part der Torhüterin übernommen hatte , den Job ganz großartig und sehr souverän löste.Und zu Null gegen Neustadt zu spielen heißt schon einiges.

Unsere Zaubergirls traten von der ersten Minute an sehr konzentriert auf und setzten die Anregungen des Betreuerstabes , äußerst beeindruckend um.

Fortsetzung folgt.....


Willkommen bei den D-Mädchen 2012/13

 

Großer Auftritt beim Umzug durchn Ratekau!

 

Bevor es losgeht!

Es starkes Plakat DANKE Maik und Sponsoren !


Previous page: Saison 2010/2011
Nächste Seite: 1. Herren