Sommer im TSV

Am 2. Juni fand DIE Laufveranstaltung in Ratekau bei allerbesten Rahmenbedingungen bereits zum 31.Mal statt. Über 900 Anmeldungen gab es zu den verschiedenen Läufen, 795 Finisher stehen zum Schluss in den Ergebnislisten. Eine erfolgreiche Veranstaltung mit Tradition zum 90. Geburtstag unseres TSV.

Und doch war es für die diesjährigen Veranstalter das erste Mal und damit mit vielen Unbekannten und Überraschungen verbunden. Das O-Team stand noch 3 Wochen vor dem Start der Veranstaltung vor der Entscheidung, wegen geringer Anmeldezahlen die Veranstaltung abzusagen. Erst in den letzten drei Wochen der Anmeldefrist haben sich 2/3 der Teilnehmer angemeldet. Damit konnte Rund-um-Ratekau wie geplant durchgeführt werden.

Diese Veranstaltung kostete viele Helfer viel Zeit und viel Schweiß, Euch allen gilt von dieser Stelle aus noch einmal unser Dank. Mit euch Helfern und dem O-Team werden wir auch im kommenden Jahr gerne wieder Rund-um-Ratekau durchführen. Jeder, der mitmachen will, kann sich auf unserer Geschäftsstelle melden.

Im Juni startete die Sanierung des Sportplatzes und der Laufbahn wie geplant. Die Bauarbeiten liegen im Plan und werden im Herbst abgeschlossen sein. Durch die Baumaßnahmen ist die Nutzung der Boule-Bahn und der Außenschachanlage weiter uneingeschränkt möglich. Während der Sommerferien wird auch im Vereinsheim saniert. Nach über 40 Jahren waren die Toilettenanlagen in die Jahre gekommen und werden jetzt wieder in einen zeitgemäßen Zustand gebracht.

Im Januar ist unser langjähriges Mitglied Werner Prell verstorben. Seine Frau Gerda und er hatten darum gebeten, dass Anstelle von Blumen Spenden zugunsten der Handballjugend an den TSV gehen. Eine Investition in seinem Sinne wurde veranlasst und steht mit Beginn der kommenden Saison unserer Handballjugend zur Verfügung. Im nächsten Endspurt können wir dann über Details berichten.

Die Sommerferien sind bei den meisten vorüber und unsere Mannschaftssportarten starten in die neue Saison. Allen Mannschaften und Sporttreibenden wünschen wir Stehvermögen und viel Erfolg. Vielleicht trifft man sich bei schönem Wetter zum Boule- oder zum Schachspielen. Die Schachfiguren können beim Vereinswirt ausgeliehen werden.

Nun freuen wir uns auf eine aktive Beteiligung am Vereinsleben und wünschen allen unseren Lesern viel Spaß bei diesem Endspurt.

Der Vorstand

Zurück

Glück mit dem Wetter und eine traurige Verabschiedung!
Karate
Glück mit dem Wetter und eine traurige Verabschiedung!

Zum Ende des sportlichen Jahres haben wir Glück mit dem Wetter gehabt und konnten bei

Bericht der Tischtennisabteilung
Tennis
Bericht der Tischtennisabteilung

Die Tischtennissaison 2018/19 endete in diesem Jahr relativ spät Ende April mit dem

Aktuell sind keine Termine vorhanden.