Gruppenraum der Moen-Halle (Rosenstraße 91, 23626 Ratekau)

Auffrischungskurs - Doppelkopf mit Vorkenntnissen

Beim Doppelkopfspielen gibt es eine gute Zusammenarbeit vom TSV
und der VHS Ratekau. Doppelkopf – das Spiel mit Füchsen, Schweinen und Hochzeit erfreut sich beim TSV Ratekau seit gut zwei Jahren immer größerer Beliebtheit. So haben die Sportler aus unterschiedlichen Abteilungen die Möglichkeit am Spieltisch in Kontak zu kommen. Geselligeit, Kontaktpflege, Spaß am Karten spielen, dass ist der Leitfaden der Doppelkopfrunden im Vereinsheim.

Wem Ansagen wie „Kontra“, „Re“ und „keine 90“ vertraut klingen, wer „Hochzeit“ ansagen möchte und mit wem der „erste Fremde“ mitgehen soll, wer mit „Karlchen“ den letzten Stich machen möchte, der ist in diesem Kurs richtig. Doppelkopf ist voller Überraschungen, intelligent und lustig, bringt Sie zur Verzweiflung oder in Hochstimmung.

Dieser Kurs richtet sich an die Teilnehmer des Anfängerkurses und Wiedereinsteiger mit vergleichbaren Vorkenntnissen. Unter Anleitung erfahrener Spielerinnen werden an zwei Abenden Regeln, Varianten, Taktik und Tricks erläutert, hier steht das praktische Spielen im Vordergrund. Im Anschluß kann an regelmäßig spielenden Doppelkopfgruppen teilgenommen werden.

Dieser Kurs hat eine begrenzte Teilnehmerzahl von maximal 12 Personen

Do., 05.11.2020, 18:00 - 21:00 Uhr und Do., 12.11.2020, 18:00 - 21:00 Uhr

TSV Kursleiterinnen Annette Persson-Drzewiecki und Kathrin Manthe
Infos dazu gib es unter der Telefonnummer 04504 / 714004.
Anmeldung bei der VHS Ratekau.

Kursort ist der Große Gruppenraum in der Moen-Halle, Rosenstr. 91, 23626 Ratekau

Zurück

Ehrungen für Damen 30, Damen 40 und Herren 50
Tennis
Ehrungen für Damen 30, Damen 40 und Herren 50


Große Überraschung am Kuddel-Muddel-Turniertag - der Vorstand des TSV mit Ingo, Rainer und

Kiro Barra neuer Vereinstrainer
Tennis
Kiro Barra neuer Vereinstrainer

Wir haben einen neuen Vereinstrainer:
Kiro Barra -als Spieler und Trainer hat er in seinen

Tennis
Auffrischungskurs - Doppelkopf mit Vorkenntnissen

Beim Doppelkopfspielen gibt es eine gute Zusammenarbeit vom TSV
und der VHS Ratekau.