Damen 30

Trainer / Abteilungsleiter

Nathalie Hennings
Tel.: 04504 606883

Damen 30 I und II

Im ersten Spiel trafen gleich die Da 30 I auf die Da 30 II. Ein Heimspiel also für alle. Die Partie endete 6:0 für die Damen 30 I.

Danach folgte ein Engpass bei den Spielerinnen. Der Nachwuchs ruft und die Verletzungs- und Grippewelle schlug umsich. Aber bei so vielen Damen ist aushelfen kein Thema. Die Damen 40 standen zur Stelle.

Im Heimspiel gegen die Damen vom TC Lütjenburg standen Petra und Sandra nun auch Kris und Netti im Einzel und zusätzlich Bina und Alex im Doppel zur Seite. Und wenn die Damen 40 was können, dann ein Unentschieden.

Zeitgleich spielten die Damen 30 II in Schönkirchen und verloren leider 2:4.

Die Damen vom TC Schönkirchen. Richtig nette Mädels!

Das nächste Spielwochenende (02.06.) sollte ähnlich an Anzahl der Damen aus 30 und 40 aussehen. Während die Damen 30 II zu Hause gegen Wasbek antraten, fuhren die Da 30 I mit Petra, Sandra, Lisi und Netti nach Schönkirchen. Während Petra und Netti einen Lauf hatten, kämpfte Sandra im dritten Satz und musste sich hier leider geschlagen geben. Lisi kämpfte ebenfalls, verlor aber ihr Spiel gegen eine gut aufgelegte Hatice. Im Doppel wollten wir jedoch den Sack zumachen und so zogen Petra/Netti und Sandra/Lisi auf den Platz und.... holten sich die verdienten Punkte. Spiel, Satz und Sieg hieß es zum Schluss und 4:2 für Ratekau!

Die Damen 30 II schlugen sich tapfer gegen den TC Wasbek, mussten sich aber mit einem 1:5 begnügen. Aber es sei hier lobenswert erwähnt, dass Diana ihr Einzel sensationell gewonnen hat. Angetreten waren Petra L., Petra W., Birgit und Diana.

Sommersaison 2019 Bezirksklasse Damen 30

Sommersaison 2019 Bezirksklasse Damen 30Für die diesjährige Sommersaison sind die Mannschaften neu sortiert worden. Bei den Damen 30 spielen (von links): Nathalie Hennings, Sarah Fick, Sandra Mellies, Kathrin Manthe, Lisi Ulrich, Ulrike Kalina und Sarah Kühn in der Bezirksklasse Ost. Insgesamt stehen sechs Punktspiele - in der Zeit vom Mai bis August - auf dem Spielplan.

Als Tabellenführer in die Sommerpause

Vierter Sieg im vierten Spiel - 4:2 gegen den Heikendorfer SV

Bei 30 Grad im Schatten fuhren wir zum Punktspiel zum Heikendorfer SV. Doch die Hitze machte Lisi Ulrich, Sarah Fick, Nathalie Hennings und Sandra Mellies nichts aus. Mit 4 : 2 Punkten erkämpften wir 3 weitere Spielpunkte und sicherten den ersten Tabellenplatz.Nun geht es erst einmal in die wohlverdiente Sommerpause als Tabellenführer mit 8:0 Punkten aus 4 Spielen. Die Tennissaison wird im August fortgesetzt. In den noch offenen Punktspielen gegen den Wiker SV v. 1929 und den TG Ravensberg II wird sich zeigen, ob wir bereit sind für den Aufstieg in die Bezirksliga.

Unser nächstes Punktspiel gegen den Tabellenzweiten bestreiten wir am Sonntag, dem 18. August, ab 9 Uhr auf der Tennisanlage des TSV Ratekau.

Dritter Sieg im dritten Spiel - 6:0 gegen den TSC Wasbek

Am Sonntag hatten wir den TSC Wasbek zu Gast. Diesmal spielten nur unsere "Kücken":

Sarah Kühn, Nathalie Hennings, Sandra Mellies, Sarah Fick und Lisi Ulrich.

Und besser hätten es unsere "Alten" auch nicht machen können.Alle Spiele wurden gewonnen!!!Mit 6:0 Punkte gewinnt man nicht alle Tage...... so verbleiben wir auch nach dem dritten Spieltag an der Tabellenspitze. Die Hälfte der Punktspiele sind nun rum und besser hätte es für uns nicht laufen können.Vielen Dank auch an die Unterstützung unser zahlreichen Fans. Wir haben uns darüber sehr gefreut.

Für das leibliche Wohl und erfolgreiche coaching waren Ulrike Kalina und Kathrin Manthe zuständig.

Unser nächstes Punktspiel bestreiten wir am Sonntag, dem 30. Juni, ab 14 Uhr auf der Tennisanlage des Heikendorfer SV.

Aktuelle Tabelle der Damen 30

Zweiter Sieg beim ersten Heimspiel - 5 : 1 gegen TC Schönkirchen

Das zweite Punktspiel war unser erstes Heimspiel. Unsere Gegner kamen vom TC Schönkirchen. Es spielten Ulrike Kalina, Sarah Kühn, Sandra Mellies, Sarah Fick und Nathalie Hennings. Am Ende ließ sich auch endlich die Sonne blicken und strahlte über unseren 5:1 Sieg. Vielen Dank auch an die zahlreichen Fans für die tolle Unterstützung.

Gelungener Saisonstart - 4:2 gegen ATSV Stockelsdorf gewonnen

Das erste Punktspiel der Sommersaison 2019 bestritten die Damen 30 beim ATSV Stockelsdorf. Bei strahlendem Sonnenschein wurde jeder Punkt heiß umkämpft. Es spielten Kathrin Manthe, Sandra Mellies, Nathalie Hennings, Ulrike Kalina und Sarah Fick. Am Ende hatten die Damen vom TSV Ratekau, mit 4 : 2 Spielen den Sieg errungen.

Bericht der Tischtennisabteilung
Tennis
Bericht der Tischtennisabteilung

Die Tischtennissaison 2018/19 endete in diesem Jahr relativ spät Ende April mit dem

Stürmische Fahrradtour zum Fischereilehrpfad in Haffkrug und zur Gronenberger Mühle
Tennis
Stürmische Fahrradtour zum Fischereilehrpfad in Haffkrug und zur Gronenberger Mühle

Bei stürmischem Wind trafen sich 11 Mitglieder der Tischtennisabteilung mit ihren

Aktuell sind keine Termine vorhanden.