Bezirksliga Damen 40

4:2 Sieg gegen den Eutiner TC GW

Aktuelle Tabelle, stand 15.05.2022

Nächstes Punktspiel

**********************************************************************************************************

Winter 2021/2022

Meister und Aufstieg in die Winter - Bezirksliga 2022/23

Bezirksklasse Damen 40

Im Tennisverband gibt es eine Sommer- und eine Wintersaison, die getrennt voneinander gespielt wird. Die Damen 40 spielen zum ersten Mal eine Wintertennissaison und starten deshalb in der Bezirksklasse. Für die Damen 40 gehen Manuela Porath, Kris Turowski, Christina Blanck, Alexandra Schröder, Annette Persson-Drzewiecki und Christin Stark an den Start. Gleich in ihrer ersten Wintersaison schafften sie ungeschlagen den Aufstieg.

Abschlußtabelle Wintersaison 2022/23

Unendschieden beim TC Boostedt II in Wahlstedt sicherte die Meisterschaft und den Aufstieg in die WinterBezirksliga Damen 40.

Herzlichen Glückwunsch für diese tolle Saisonleistung.

Spielbericht

6:0 Sieg gegen den VFL Bad Schwartau

Deutlicher Sieg auch gegen den Eutiner TC GW v. 1950.

Spielbericht

6:0 Auftaktsieg gegen den Heikendorfer TC

Spielbericht

Sommer 2021

Verbandsliga Damen 40

Unendschieden gegen den TC Am Falkenberg


Leider steigen zwei Vereine aus der Verbandsliga ab. So verabschiedet sich die Damen 40 trotz eines stark erspieltem Unendschieden im letzten Punktspiel gegen den TC Am Falkenberg aus der Verbandliga. Obwohl die Gäste schon nach den Einzeln 3:1 führten, erkämpften sich die Damen 40 noch ein 3:3, in dem sie beide Doppel im Matchteabreak nervenstark gewinnen konnten.

Tabelle - Sommer 2021 Damen 40 Verbandsliga

2: 4 Niederlage gegen TC BG Lensahn


Nach den Einzeln stand es noch unendschieden und die Damen gingen kämpferisch in die Doppelspiele. Leider konnten beide Matches nicht gewonnen werden, am Ende gewiannen die Gäste aus Lenshan dieses Punktspiel mit 4: 2 Spielen, was der abendlichen Stimmung aber keinen Abbruch tat.

Alle guten Dinge sind drei...Sieg gegen den TC RW Malente

Die Damen 40 holen ihren ersten Auswärtssieg. Ein verdientes 4:2 in Plön mit Abschlussbad im Plöner See. Vielen Dank an Manuela Porath und Susanne Sörensen aus den Damen 50 I für die spielerische Unterstützung.

Neues Spiel, neues Glück, Damen 40 vs Bargteheider TC

Nach der Euphorie des letzten Spiels sind wir mit großen Erwartungen in die Partien gegangen. Und auch hier gelang uns ein Sieg in den Einzeln durch Alexandra Schröder. Wieder bauten wir auf unsere Doppel und hofften auf ein erneutes Unentschieden. Da sich unsere Nr. 1 Kris im Einzel verletzt hat, durfte Alex erneut ran, mit einer Christin, die sich am Knie auch noch verletzt hatte. Trotz einer 3:0 Führung reichte es nicht zum Sieg. Bina, mit noch nicht verheilter Wadenzerrung und Netti spielten an Doppel zwei und verloren leider 7:10 im 3. Satz. Die Stimmunng war aber bei bestem Tenniswetter ungetrübt. Das Essen schmeckte, welches wir leider ohne die netten Damen aus Bargtheide genossen, bis es uns zu dunkel wurde.

Unendschieden gegen FC Voran Ohe

Nur mit negativem Testergebnis durften die Damen 40 das Auftaktspiel in der Verbandsliga bestreiten. Sie erkämpften sich bei ihrem ersten Punktspiel in der Verbandsliga ein Unendschieden gegen den FC Voran Ohe. Nach den Einzeln führten die Gastgeber mit 3:1 Matchpunkten. Doch in den dann folgenden Doppeln konnten die Damen 40 das Punktspiel drehen und erkämpften sich zwei Matchpunkte. Am Ende fuhren sie mit 3:3 Matchpunkten nach Hause.

Erstes Training 2021

Damen 40 in der Vorbereitung. Annette Persson-Drzewiecki, Christina Blank, Alexandra Schröder, Cristin Stark und Kris Turowski fanden nach einer kurzen Laufeinheit mit Trainerin Manuela Porath das erste Mal in dieser Saison wieder auf dem Platz ein. Das erste gelungener Training unter Corona Bedingungen wurde von allen "gefeiert". Wir sind heiß und bereit für die Saison. Endlich mal die Verbandsliga testen. Alle hoffen auf eine halbwegs normale Tennissaison.

Die Sommersaison kann beginnen

Bei herrlichem Sonnenschein haben wir unsere Gartengeräte eingepackt und den Eingangsbereich inklusive Fahrradständer vom  Unkraut, Laub und Dreck gesäubert...Wir freuen uns auf die Tennissaison 2021 und nehmen ab dem 10. April unsere Tennisschläger wieder in die Hand.

Wintersaison 2020 / 21


Kaum hat die Wintersaison begonnen ist sie auch schon wieder vorbei... so lange es möglich war, trainierten die Damen 40 mit Ihrem Trainer Andre Schürbesmann in der Scharbeutzer Tennishalle. Im Sommer wollen sie endlich in der Verbandsliga aufschlagen, dafür wird noch an Taktik und Technik gefeilt.

Von links: Trainer Andre Schürbesmann, Christin Stark, Alexandra Schröder, Kris Turowski und Annette Persson-Drzewiezki. Es fehlt Christina Blank.

Ehrung durch den TSV Vorstand

Ehrung Meisterschaft

Von links: 1. Vorsitzender Ingo Pooch, 2. Vorsitzender Rainer Koch, Damen 40 Spielerin Kirstin Turowski und 2. Stellv. Vorsitzender Frank Kalina

Der Vorstand des TSV Ratekau überraschte beim Kuddel-Muddel-Turnier mit der Ehrung für unsere Meisterschaft 2019. Ursprünglich war die Ehrung auf der Mitgliederversammlung des Sportvereins vorgesehen, die dann kurzfristige - durch den Lokdown - ausfallen mußte. Zusätzlich gab es einen Gutschein für ein kleines Meisterschaftsessen im Vereinsheim - Vielen Dank dafür. Kirstin Turowski nahm die Ehrung stellvertretend in Empfang.


Zu den Damen 40 gehören (v.links) Christina Blank, Annette Persson-Drzewiecki, Christin Stark, Kirstin Turowski und Alexandra Schröder.
Nach einem packendem Aufstiegsspiel gegen den TC Grün Weiß Eutin - der mit einem Gleichstand in Matchpunkten, Sätzen und Spielen endete, gewannen sie dann per Losverfahren den Aufstiegsplatz in die Verbandsliga Damen 40 - Herzlichen Glückwunsch.

TERMINE FÜR ARBEITSDIENST
Tennis
TERMINE FÜR ARBEITSDIENST

Großer Arbeitsdienst an jedem letzten Samstag im Monat von 10:00 - 12:00!

Wir freuen uns

Punktspielsaison ist gestartet
Tennis
Punktspielsaison ist gestartet

Die Sommersaison hat begonnen, alle Mannschaften haben schon mindestens ihr erstes

Aktuell sind keine Termine vorhanden.