Tennisabteilung unter neuer Leitung

Tennisabteilung unter neuer Leitung

Neuer Abteilungsleiter gefunden – Christa Kieckbusch hat das Zepter übergeben

 

Nachdem Christa Kieckbusch Ende des letzten Jahres ankündigte, ihren Posten als Tennisabteilungsleiterin in der kommenden Saison abgeben zu wollen, wurde händeringend nach einer Nachfolgerin bzw. einem Nachfolger gesucht. Und mit Stolz dürfen wir verkünden, dass wir fündig geworden sind: Stefan Manthe hat sich dafür gemeldet. Er wurde auch schon auf der Spartenversammlung am 28. Februar einstimmig von den Mitgliedern bestätigt.

Unser aufrichtiger Dank geht an Christa, die seit 2015 die Geschicke der Tennisabteilung geleitet hat. Liebe Christa, die Tennisabteilung sagt 1.000 Dank für deine geleistete Arbeit, die stets gute Verbindung zum Vorstand, der Aufbau des Weinstandes (und natürlich die Bestückung) auf dem Dorffest, und nicht zuletzt das Organisieren des immer beliebten Nikolausturniers. Natürlich hattest du auch reichlich Unterstützung, aber den Ton angeben kann eben nur eine*r. Deine Saison geht weiter mit den Damen 50 in der Verbandsliga, und auch sonst werden wir uns weiter sehen auf der roten Anlage!

Nun freut sich die Tennisabteilung auf eine gemeinsame Zeit mit Stefan, damit der gelbe Filzball auf dem roten Sand wieder fliegen kann.

Zurück

Damen 40 gewinnen erstes Punktspiel in der Winterrunde
Tennis
Damen 40 gewinnen erstes Punktspiel in der Winterrunde

Im Tennisverband gibt es eine Sommer- und eine Wintersaison, die getrennt voneinander

Damen 30 feiern Meisterschaft und Aufstieg in die Verbandsliga
Tennis
Damen 30 feiern Meisterschaft und Aufstieg in die Verbandsliga

Die Damen 30 erspielten sich die Meisterschaft in der Bezirksliga und steigen somit in die

Tennis
Einladung zum Kuddelmuddelturnier am 20.02.2022
Der TSV Pansdorf lädt auch die Tennismitglieder des TSV Ratekau zu einem